Unforgettable

Die Polizistin Carrie Wells hat die außergewöhnliche Gabe, sich an alles erinnern zu können.


Mehr über "Unforgettable":

Carrie Wells (Poppy Montgomery) hat Hyperthymesia, ein Syndrom, das ihr die Fähigkeit verleiht, sich an alles zu erinnern, was sie je gesehen hat. Vor Jahren hatte sie den Polizeidienst quittiert, weil die Ermittlungen zum Mord an ihrer Schwester eingestellt wurden. Auf Bitte ihres ehemaligen Partners Al Burns (Dylan Walsh) kehrt sie zur Polizei zurück und nutzt ihre außergewöhnliche Gabe, um Verbrechen aufzuklären.

 


Episoden

Folge 1: Kein Vergessen

Die frühere Polizistin Carrie Wells (Poppy Montgomery) findet eines Tages ihre Nachbarin ermordet vor dem Haus auf. Die Ermittlungen in diesem Mordfall leitet ihr früherer Partner und Freund Al Burns (Dylan Walsh). Carrie verfügt über die seltene Fähigkeit, sich an alles erinnern zu können, was sie je gesehen hat, und hilft damit der Polizei, den Fall aufzuklären.


Folge 2: Helden

Der siebenjährige Max Seiferth (Kyle Catlett) wurde Zeuge des Mordes an seinen Eltern. Seine Mutter Ann war Anästhesistin, die vor Kurzem freigestellt wurde, nachdem ein junger Mann während ihres Dienstes verstorben war. Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) nehmen die Ermittlungen auf und kommen einer groß angelegten Verschwörung auf die Spur.


Folge 3: Der letzte Check Out

Maria Ortiz (Victoria Cartagena) arbeitet als Zimmermädchen in einem Hotel. Sie wird beschuldigt, den Anwalt Brett Langley, der Gast im Hotel war, getötet zu haben. Maria erklärt, sie habe sich gegen einen sexuellen Übergriff gewehrt, wobei es zu dem tödlichen Zwischenfall gekommen sei. Carrie (Poppy Montgomery) ist davon überzeugt, dass Maria lügt, und findet bald heraus, dass wesentlich mehr hinter der Geschichte steckt. Damit stört sie jedoch Als (Dylan Walsh) Ermittlungen, worüber der zunächst nicht sehr glücklich ist.


Folge 4: In Flammen

Kurz nachdem Carrie (Poppy Montgomery) am Tatort des Mordes an dem Börsenmakler Peter Forrest eingetroffen ist, wird die Wohnung durch eine Bombe zerstört. Nun ist Carries nahezu einmalige Fähigkeit unentbehrlich, um den Fall lösen zu können.


Folge 5: Interne Ermittlung

Nachdem Als (Dylan Walsh) ehemaliger Partner Jim Kelly (Malachy Cleary) erschossen wurde, will Al alles daran setzen, Jims Mörder zu fassen. Im Laufe der Ermittlungen tauchen Hinweise darauf auf, dass Jim eventuell Dreck am Stecken hatte, doch Al will das nicht glauben. Carrie (Poppy Montgomery) hat Vertrauen in Als Urteilsvermögen und stürzt sich in die Untersuchung.


Folge 6: Das It-Girl

Kelly Latimer (Kelly Deadmon), vorgeblich Spross einer Öl-Dynastie und früheres New Yorker It-Girl, wird tot aufgefunden. Die Ermittlungen ergeben, dass Kelly bis vor 18 Monaten unter einem anderen Namen in Virginia lebte und verheiratet war. Offenbar wollte sie in New York ein neues Leben beginnen, war jedoch in schlechte Gesellschaft geraten.


Folge 7: Der ehrliche Tod

Carries (Poppy Montgomery) Ermittlungen zum Tod ihrer Schwester machen endlich Fortschritte. Doch ihre Unfähigkeit loszulassen, belastet die Untersuchungen in einem Fall von Kindesentführung. Marshall Smith (Kevin O'Donnell) wurde in seiner Wohnung erstochen, seine 18 Monate alte Tochter Bianca wird seither vermisst. Biancas Mutter Angie (Jo Armeniox) sitzt wegen Drogenbesitzes im Gefängnis und kann nur bedingt weiterhelfen.


Folge 8: All unsere Sachen

Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) untersuchen den Tod der Pflichtverteidigerin Mary Hanston. Sie stellen dabei fest, dass der Täter einen größeren Plan verfolgt und eventuell noch einen weiteren Mord begehen wird.


Folge 9: Der goldene Vogel

Nachdem eine junge Frau vom Dach gestürzt ist, sind Al und sein Team schnell sicher, dass es sich dabei um Mord handelt. Sollte so etwa eine Schwangerschaft vertuscht werden? Ein Nachbar berichtet, dass Amys Eltern vor kurzem einen heftigen Streit wegen ihrer Tochter hatten. Derweil ist Carries Tante Edie in der Stadt, die aber nicht über den Gesundheitszustand von Carries Mutter sprechen möchte.


Folge 10: Flugbahnen

Als an einem Tatort plötzlich ein zweiter Mord begangen wird, müssen sich Al und Carrie mit hunderten Schaulustigen herumplagen, um aufzudecken, ob es sich um einen Racheakt handelte oder einen Angriff, der keinen Bezug zum ersten Mord hat.


Folge 11: Stimmen im Kopf

Als ein renommierter Geisterjäger getötet wird, finden Carrie und Al heraus, dass sein Tod mit einer erschreckenden Entdeckung zu tun hat, die er bei einem seiner letzten Einsätze gemacht hatte.


Folge 12: Der Schmetterlingseffekt

Nachdem ein Bauarbeiter mit einer vielversprechenden Zukunft ermordet wurde, fragen sich Carrie und Al, ob seine Beziehungen zur Mafia der Grund für sein Ableben sind oder ein bloßer Zufall.


Folge 13: Die Bruderschaft

Eine Routineuntersuchung nach dem Tod eines College-Studenten nimmt eine beunruhigende Wendung für Carrie (Poppy Montgomery), als der Mörder einen gemeinen Kniff anwendet, um ihr perfektes Gedächtnis auszutricksen.


Folge 14: Fred

Ein anonymer Anrufer droht, in 15 Minuten jemanden zu töten. Carrie (Poppy Montgomery) kann anhand der Hintergrundgeräusche ausmachen, von wo aus der Mann anruft, aber die Einsatzkräfte kommen zu spät. Carrie lässt sich auf ein perfides Spiel des Killers ein, um weitere Morde zu verhindern.


Folge 15: Der König von City Island

Während eines Mordprozesses, in dem ein Immobilienmogul angeklagt ist, seine Frau getötet zu haben,verschwindet ein entscheidender Zeuge. Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) haben nur 48 Stunden Zeit, um den Zeugen zu finden und den Fall zu lösen, oder alle Anklagepunkte gegen den Beschuldigten werden fallengelassen.


Folge 16: Gebrochene Herzen

Ein Mordopfer wird mitten in einem Baseballstadion gefunden. Bei dem Opfer handelt es sich um einen Bankmanager, der offenbar in einen Überfall auf seine eigene Bank verwickelt war. Die Freundin des Getöteten schwört gegenüber Carrie (Poppy Montgomery) Stein und Bein, dass ihr Freund ein von Grund auf ehrlicher Mann war.


Folge 17: Sackgassen

Der Vater eines Verdächtigen, der von Roe (Kevin Rankin) erschossen wurde, ist auf der verzweifelten Suche nach Gerechtigkeit und nimmt Mitglieder des Queens PD als Geiseln, unter ihnen befindet sich auch Nina (Daya Vaidya). Al (Dylan Walsh) und Carrie (Poppy Montgomery) werden dabei an den Rand des Geschehens gedrängt.


Folge 18: Fred ist zurück

Carrie (Poppy Montgomery) erfährt die wahre Identität ihrer Nemesis Fred. Der hilft ihr nicht nur bei den Ermittlungen im Fall einer ermordeten Tennisspielerin, die sich auf ihr Comeback vorbereitete, sondern gibt ihr auch einen Hinweis zum Mord an ihrer Schwester Rachel


Folge 19: Nah am Feuer

Bei der Eröffnung von Steves (Jackson Hurst) Restaurant lernt Carrie (Poppy Montgomery) dessen Eltern und Freunde kennen, die mit der Mafia zu tun haben. Carrie wird aufgrund dieser Verbindungen von einem Fall abgezogen.


Folge 20: Die Bombe

Bei einem Feuer in einem Forschungslabor kommt eine Frau ums Leben. Die Untersuchungen ergeben, dass sie nebenher für ein streng geheimes Regierungsprojekt arbeitete. Am Tag ihres Todes hatte sie noch eine Warnung erhalten, dem Projekt fernzubleiben. Unterdessen taucht ein Karton mit Als (Dylan Walsh) Habseligkeiten im Büro auf. Es stellt sich heraus, dass seine Frau ihn rausgeworfen hat, weil sie glaubt, er sei immer noch in Carrie (Poppy Montgomery) verliebt.


Folge 21: Fred's Endspiel

Am Tatort eines Mordes erfährt Carrie (Poppy Montgomery), dass es sich bei dem Opfer, dessen Gesicht unkenntlich gemacht wurde, um Walter Morgan handelt, den Mann, der behauptet hatte, Informationen über den Mord an Carries Schwester zu haben. Carrie hat nur wenig Zeit, in dem Mordfall zu ermitteln, da sie selbst als Hauptverdächtige gilt.


Folge 22: Der Mann im Wald

Als es in Syracuse einen Mordfall gibt, der erschreckende Ähnlichkeiten mit dem Mord an Carries (Poppy Montgomery) Schwester Rachel aufweist, fahren Carrie und Al (Dylan Walsh) dorthin, um einen Verdächtigen zu vernehmen.

Folge 1: Zu Höherem bestimmt

Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) werden in die Abteilung Major Crimes des NYPD versetzt, um an den wichtigsten Fällen der Stadt mitzuarbeiten. Ihr erster Fall ist die Entführung der Tochter des wohlhabenden Immobilienmoguls Ari Sonnenland (Andrew McCarthy). Da es kürzlich einen ähnlichen Fall gab, der tödlich endete, ist die Anspannung groß.


Folge 2: Wer ist Mr. Kilborn?

Als bekannt wird, dass eine Bande von Bankräubern demnächst eine Bank in New York überfallen will, wird Carrie (Poppy Montgomery) in die Gruppe eingeschleust, in der niemand weiß, wie die anderen aussehen. Ganz besonders hat es die Abteilung Major Crimes auf den Anführer der Bande abgesehen, der nur höchst selten in Erscheinung tritt.


Folge 3: Die Schakalin

Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) kommen einfach nicht darauf, warum ein Geschäftsmann in seinem Hotelzimmer getötet wurde, bis entdeckt wird, dass sein Tod nur ein Kollateralschaden war. Das eigentliche Ziel war die Ermordung eines Diplomaten, der sich in der Stadt aufhält, um eine Rede zu halten.


Folge 4: Gedächtniskönige

Der Wissenschaftler, der Carrie (Poppy Montgomery) geholfen hat, ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten zu verstehen, wurde ermordet. Carrie muss nun andere Menschen mit ihren Fähigkeiten finden, in der Hoffnung, dass einer von ihnen einen Hinweis darauf abgespeichert hat, wer der Mörder sein könnte.


Folge 5: Flashback

Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) untersuchen den Mord an einem afghanischen Taxifahrer. Der Fall wird zu einer Sache der nationalen Sicherheit, als herauskommt, dass der Mann ein Informant der Regierung war.


Folge 6: Original und Fälschung

Ein junger Mann wird tot in einem Ferrari aufgefunden, den er an einen Diplomaten ausliefern sollte. Doch jeder Hinweis führt Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) in eine andere Richtung und zu einem anderen Motiv für den Mord.


Folge 7: Die versunkene Stadt

Der Mord an einem modernen Schatzsucher lässt Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) nicht nur nach dem Mörder suchen. Sie verfolgen auch der Spur von Hinweisen, der auch das Opfer nachging, auf der Suche nach einem Schatz, der unter den Straßen New Yorks versteckt sein soll.


Folge 8: Mr. und Mrs. Smith

Das wohlhabende Ehepaar Truman wurde in seiner Wohnung ermordet. Al (Dylan Walsh) erinnert der Fall an eine Mordserie, die er vor Jahren bearbeitet aber nie gelöst hatte. Er und Carrie (Poppy Montgomery) geben sich als Ehepaar aus, um den Mörder in eine Falle zu locken.


Folge 9: Die Schakalin kehrt zurück

Carrie (Poppy Montgomery) gelingt es, eine Attentäterin dingfest zu machen, die ihr bei der letzten Begegnung entwischt war. Sie muss jedoch ihre persönlichen Rachegefühle zurückstellen, als herauskommt, dass die Frau wichtige Informationen hat, die einen terroristischen Anschlag in New York verhindern könnten.


Folge 10: Menschenjagd

Carrie (Poppy Montgomery) ist davon überzeugt, dass der Mord an einem Bezirksstaatsanwalt mit einem alten Fall zu tun hat. Im Sommer 2000 war ein Mann dafür verurteilt worden, eine junge Frau vergewaltigt zu haben. Bald stellt sich heraus, dass der Mann vielleicht unschuldig hinter Gitter gekommen ist.


Folge 11: Im Sumpf von Long Island

Eliot (Dallas Roberts) lässt Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) in sein Haus in den Hamptons ziehen. Sie sollen dort die örtliche Mordkommission bei der Untersuchung des Mordes an einer Frau unterstützen, deren Leiche am Strand angespült wurde.


Folge 12: Omega

Eliot (Dallas Roberts) und der Bürgermeister (Frankie Faison) werden während einer Spendenaktion von Cyberkriminellen, die das gesamte Gebäude unter Kontrolle haben, in einem Fahrstuhl gefangen gehalten. Um den Verbrechern einen Strich durch die Rechnung zu machen, muss Carrie (Poppy Montgomery) sie aus dem Inneren des Gebäudes bekämpfen.


Folge 13: Das Klassentreffen

Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) besuchen ihr Jahrgangstreffen, als eine alte Klassenkameradin von ihnen während der Feier ermordet wird. Carrie muss die Erinnerungen aus ihrer Teenagerzeit durchgehen, um ein Motiv für den Mord und Hinweise auf den Täter zu finden.

Folge 1: Neue Hunderter

Als Jays (James Hiroyuki Liao) Schwager Evan vermisst wird, verfolgen Carrie (Poppy Montgomery), Al (Dylan Walsh) und er Evans Handy-Signal bis in ein Hotel, wo sie seine Leiche finden. Der Secret Service schaltet sich in die Ermittlungen ein, da der Fall mit einer laufenden Geldfälschungsermittlung zusammenzuhängen scheint. Special Agent Frank Simms (Boris Kodjoe) bittet Carrie und Al um ihre Mitarbeit.


Folge 2: Mitten durchs Herz

Als der Mittelgewichts-Box-Champion Johnny D'Amato ermordet aufgefunden wird, kommt es zu Spekulationen darüber, ob Johnny seinen letzten Kampf absichtlich verloren hat. Zunächst werden sein Manager Andre "AK" Kade (Bryan Terrell Clark) und sein Trainer Casey McGraw (Michael Cullen) verdächtigt, doch dann finden Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) eine Verbindung zwischen Johnny und Dafina Dervishi (Janelle Gaeta), der Frau eines albanischen Gangsterbosses. Ein Besuch bei ihr lässt den Fall in neuem Licht erscheinen.


Folge 3: Der Claridge-Skandal

Kurz nachdem sie einen Sex-Skandal rund um NSA-Direktor Calvin Claridge (Randall Newsome) und eine Praktikantin aufgedeckt hatte, wird die Reporterin Annabel Parker (Teresa Lim) in einem Hotelzimmer tot aufgefunden. Ihr Sender hatte das Zimmer gemietet, damit Annabel sich dort mit vertraulichen Quellen treffen konnte. Niemand weiß jedoch von einem vor dem Mord geplanten Termin. Unterdessen hört Al (Dylan Walsh) von seiner Ex-Freundin, der NSA-Mitarbeiterin Emily Connors (Kelly Overton), dass General Claridge etwas angehängt werden soll.


Folge 4: Abgezockt

Carrie (Poppy Montgomery), die heimlich wieder angefangen hat zu spielen, erkennt ein Mordopfer, das Mitglied der städtischen Planungsbehörde Scott Standley, von einem illegalen Kartenspiel, an dem beide teilgenommen hatten. Sie macht reinen Tisch mit Al (Dylan Walsh) und Eliot (Dallas Roberts), und sie nehmen die Ermittlungen auf. Standleys Mitarbeiter gibt ihnen einen Tipp über eine Bar, die Standley frequentiert hat, von der Carrie weiß, dass es sich dabei um ein illegales Casino handelt. Carrie und Al gehen undercover.


Folge 5: Geschmacksexplosion

Nach der Ermordung von Duke Callahan finden Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) in der Wohnung des Opfers Plastiksprengstoff. Carries Erinnerungen führen das Team ins Restaurant des Promi-Kochs Marco Lantini (Craig Bierko), mit dem Callahan kürzlich eine Auseinandersetzung hatte. Der Geschäftsführer des Restaurants schickt die Ermittler zur einer Party auf einer Jacht, um ihn zu finden. Doch die explodiert, als Carrie und Al dort ankommen, wobei Lantinis größter Rivale Aturo Yamato getötet wird.


Folge 6: Erdrückende Beweise

Al (Dylan Walsh) wird verdächtigt, den Ex-Häftling Oscar Payn ermordet zu haben. Doch obwohl seine Waffe als Tatwaffe identifiziert wurde, beschwört Al seine Unschuld. Carrie (Poppy Montgomery) und der Rest des Teams sind entschlossen, Als Namen reinzuwaschen. Sie vermuten, dass die Affäre von Payns Frau Alma (Elena Hurst) mit dem Gang-Mitglied Hector Griego (Rudy Mungaray) zu Payns Ermordung geführt hat. Eliots (Dallas Roberts) Rivale Melvin Stearns (Owiso Odera) lässt Al trotzdem verhaften.


Folge 7: Die drei Amigos

Kurz nachdem Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) bei einer Benefizveranstaltung durch Eliot (Dallas Roberts) den Bezirksbürgermeister Robert Bright (Josh Stamberg) und seinen Berater Dave O'Bannon (Matthew Lawler) kennengelernt haben, wird O'Bannon ermordet. Als Carrie die Witwe befragt, erfährt sie, dass der Tote Verbindungen zur irischen Mafia hatte. Declan McCauley (John Michael Bolger), ein Kindheitsfreund O'Bannons mit einem Müllabfuhr-Unternehmen, behauptet, nichts mit dem Mord zu tun zu haben. Er deutet jedoch an, dass O'Bannon noch in andere krumme Geschäfte verwickelt war.


Folge 8: Die Insel

Als die Leiche des Studenten Sam Miller in Brooklyn angespült wird, erinnert sich Carrie (Poppy Montgomery), ihn auf einem Vermissten-Flyer gesehen zu haben. Obwohl die Polizei in letzter Zeit mehrfach wegen lautstarker Streitigkeiten zum Haus gerufen wurde, behaupten Bruce (Matthew Porretta) und Shelley Miller (Orlagh Cassidy), das habe nichts mit dem Tod ihres Sohnes zu tun. Carrie und Al (Dylan Walsh) finden heraus, dass Sam Drogenprobleme hatte, und eine Spur führt zu einer Gruppe von Umweltaktivisten, die in einem verlassenen Krankenhaus leben.


Folge 9: Die Aufnahmen

Nachdem der einflussreiche Investor Jebediah Cosgrove ermordet wurde, finden Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) heraus, dass er ein ungewöhnliches Privatleben hatte. Mit seiner Frau Camille (Aurelie Claudel) führte er eine offene Ehe und hatte nebenbei eine Beziehung mit Robert Chavez (James Martinez), dem Vizedirektor der Privatschule seines Sohnes Marshall (Ryan McGinnis). Marshall berichtet wiederum, dass sein Vater Streit mit einem Lehrer hatte, der seinem Sohn schlechte Noten gegeben hatte. Dieser Lehrer wird kurz darauf auch tot aufgefunden.


Folge 10: Das Schwert der Gerechten

Bei den Ermittlungen zu einer Serie von Bombenanschlägen in Jackson Heights fällt Carrie (Poppy Montgomery) an jedem Tatort Aisha Conway (Lauren Vélez) auf, ein Mitglied des Bombeneinsatzteams. Carrie vermutet, dass deren traumatische Erfahrungen im Irak-Krieg sie zu Rache-Aktionen gegen die Muslime der Nachbarschaft getrieben haben könnten, entdeckt aber, dass Aisha selbst Ermittlungen anstellt. Ihre Vorgesetzten machen islamistische Terroristen verantwortlich, Aisha glaubt jedoch eher an ein Ablenkungsmanöver.


Folge 11: Die Ware Liebe

Die 26-jährige Suzanne Mills wird ermordet in ihrer Wohnung gefunden, zusammen mit einem Vorrat an Crystal Meth. Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) beginnen die Ermittlungen an Suzannes Arbeitsplatz, einer exklusiven Partnervermittlung. Ihr Boss Gwen Stein (Lola Glaudini) sowie deren Freund Jake (Troy Garity) und ihr Assistent Craig (Hunter Emery) behaupten, nichts von den Drogen zu wissen. Suzannes Handy-Daten führen die Ermittler zu Lee Ross (Jason Kottle), einem Kunden der Partnervermittlung, der gerade Fotos von Suzanne von seinem Rechner löscht.


Folge 12: Immer weiter

Nachdem der Schauspieler Fletcher Sayers ermordet wurde, gerät zunächst der Produzent Larry Weinstock unter Verdacht, der jedoch seine Unschuld beteuert. Fletchers Witwe Amira Buery will Gerüchte über die Untreue ihres Mannes im Keim ersticken und berichtet, dass das Paar einen Stalker hatte. Zunächst wird Freddie Albertson (Adam David Thompson) verdächtigt, der Fletcher jedoch nur überreden wollte, sein Drehbuch zu lesen. Er kann Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) jedoch einen Tipp geben, der sie zum wahren Stalker führt.


Folge 13: Vergiftet

Nachdem bei einer Konferenz in der Schweiz drei Menschen vergiftet wurden, wird der frühere Senator Thomas Carlyle (Michael Siberry), der an der Konferenz teilgenommen hatte, in New York unter Polizeischutz gestellt. Als Carlyle bei einem Auftritt zum Rednerpult geht, bemerkt Carrie (Poppy Montgomery) einen Attentäter und nimmt die Verfolgung auf. Der Mann wird jedoch angefahren und stirbt. Die Durchsuchung seines Hotelzimmers führt zu der Firma Koban Imports, wo Carrie und Al (Dylan Walsh) erfahren, dass die Chefin Elizabeth Koban ermordet wurde.

Folge 1: Besuch aus der Vergangenheit

Carrie (Poppy Montgomery) wird von ihrem Ex-Mann bei der Suche nach zwei Drogenkurieren um Hilfe gebeten. Obwohl Al (Dylan Walsh) vom Vorhaben nicht begeistert ist, begleitet er die beiden. Der zuständige Seargent vom Drogenderzernat fühlt sich übergangen und versucht dem Team in die Quere zu kommen. Schnell stellt sich die Frage, ob es noch um etwas anderes als nur um Drogen gehen könnte...


Folge 2: Die Kronzeugin

Zwei Männer werden erschossen, eine Frau ist geflüchtet. Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) können sie aufspüren, jedoch macht sie es ihnen nicht leicht. Sie versucht einen der Verdächtigen zu schützen - erst nach einem weiteren Mordanschlag ändert sie ihre Meinung.


Folge 3: Im Schatten des Jazz

Ein begnadeter Musikstudent wird erschossen aufgefunden. Die Spur führt zunächst zu einem Dozenten der Musikakademie - zufällig ist er Als (Dylan Walsh) alter Trompetenlehrer. Auch ein Kommilitone gehört zu den Verdächtigen. Ein Besuch in einem zwielichtigen Club bringt schließlich neue Erkenntnisse.


Folge 4: Der Duft des Todes

Zwei Tote geben Carrie (Poppy Montgomery) und ihrem Team Rätsel auf. Als sich herausstellt, dass die beiden Morde zusammenhängen, schaltet sich das FBI ein. Die neue Chefin scheint Carrie und Al (Dylan Walsh) keine Hilfe zu sein. Al scheint zudem eine Vorgeschichte mit ihr zu haben...


Folge 5: Call And Raise

Ein angesehener Architekt und Millionär wird ermordet, allerdings wird nichts von ihm gestohlen. Die Spur führt das Team um Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) in die Welt der Casinos nach Atlantic City.


Folge 6: Tödliche Bilder

Ein Reporter wird von einem fliehenden Räuber erschossen. Es stellt sich heraus, dass der Schütze keineswegs ein kleiner Gangster, sondern ein Profi-Killer ist, dem Eddie seit einer Weile auf den Fersen ist.


Folge 7: Angst vor nassen Füßen

Der Sohn eines schwerreichen Erfinders, Mason Allen, wird entführt. Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) können den Entführer aufspüren, finden diesen aber wenig später tot in seiner Wohnung vor. Es kommt ein dritter Entführer ins Spiel, dessen Aussage Carrie dank ihrer Fähigkeiten durchschaut. Sie finden den Jungen und können ihn unbeschadet befreien.


Folge 8: Tödliche Mission

In einer Müllverbrennungsanlage wird eine tote junge Wissenschaftlerin gefunden. Der Fall führt Al (Dylan Walsh), Carrie (Poppy Montgomery) und Delina zu einem jungen Unternehmer, der ein geheimes Raumfahrtprogramm durchführt...


Folge 9: Sturmtief

Eine junge Frau wird tot aufgefunden. Anscheinend hatte sie als Spitzel für das Drogendezernat gearbeitet. Al (Dylan Walsh) und Carrie (Poppy Montgomery) versuchen den Fall zu lösen.


Folge 10: Neues Spiel, neues Unglück

Mehrere Todesfälle in der Computerspiele-Szene geben Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) Rätsel auf. Zwischen Geldgeschäften und Familienintrigen versuchen die beiden den Fall zu lösen.


Folge 11: Zwei Personen, ein Gesicht

Ein Obdachloser wird angefahren und man stellt fest, dass er die Jacke von einem seit drei Monaten vermissten Schönheitschirurgen trägt. Bald tauchen weitere Kleidungsstücke des Vermissten auf. Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) machen sich auf die Suche.


Folge 12: Einmal Cop, immer Cop

Ein früherer Polizeispitzel wird beim Angeln ershcossen. Al (Dylan Walsh) hat sofort einen Verdächtigen. Der Fall entpuppt sich als komplizierter, als Anfangs vermutet und schon bald besteht die Sorge, dass man es mit organisiertem Verbrechen zu tun haben könnte.


Folge 13: Die geheime Armee

Carrie (Poppy Montgomery) und Al (Dylan Walsh) werden in ein Kraftwerk gerufen, in dem zwei Wachmänner angeschossen wurden. Der Täter war bisher ein unbescholtener Mann, der anscheinend durchgedreht ist. Nach und nach stellt sich heraus, dass eine Droge Menschen zu Killermaschinen mutieren lässt. Der Fall nimmt gefährliche Wendungen.